Schön, dass Du hier bist! Phantasiereise Regenbogen

Hallo für alle, die gerne eine weitere Entspannungsübung ausprobieren möchten. Ein Klassiker im Entspannungsbereich sind Phantasiereisen. Womit ich meinen YouTube Kanal Entspannungslounge weiter gefüllt habe…

Heute habe ich eine geleitete Übung für Dich. Viele Menschen haben am Anfang Probleme sich auf Entspannung einzulassen. Die Gründe sind relativ unterschiedlich. Unteranderem natürlich durch unsere Gedanken.

Gedanken stören die Entspannung. Sie sind aber ein Teil von uns. Deswegen versuche nicht sie zubekämpfen, sondern sie völlig WERTFREI und NEUTRAL kommen und gehen zu lassen. Sehr hilfreich ist das Fokussieren auf den eigenen Körper. Wenn Du abschweifst, immer wieder zurück in den eigenen Körper.

Empfehlen tue ich, bewusste und aktive Entspannung immer regelmäßig im Alltag einzubauen. Es gibt unzählige Methoden. Jede Methode sollte immer öfter über einen längeren Zeitraum ca. 2 Wochen regelmäßig ausprobiert werden. Je mehr wir etwas tun, wird es zur Gewohnheit. Das gilt genauso für Deinen Umgang mit Deinen Gedanken. Es ist alles eine Frage der Übung. Wenn es nicht sofort klappt, nicht schlimm. Schritt für Schritt…

Am Anfang ist es für viele sehr hilfreich geführt zu werden. Manche Menschen entwickeln bei Phantasiereisen nicht klare Bilder usw. So kann auch nur ein Gefühl sich entwickeln oder eine Farbe vor dem geistigen Auge entstehen. Das ist völlig individuell unterschiedlich bei uns Menschen. Und es ist so, wie es ist, NIEMALS schlecht oder FALSCH.

Farben haben sowie unsere Worte, eine starke Wirkung auf unser Befinden. Mehr verrate ich nicht, lass Dich überraschen.

Du suchst Dir bitte einen ruhigen einladenden Entspannungsort aus. Dort wo Du für ca. 25 Minuten ungestört bist. Vermeid bitte störende Geräusche. Mache es Dir bequem. Nimm Dir ein Kissen und eine Decke. Sorge für Dich, Du bist Dein bester Coach, lasse es Dir gut gehen…

Bitte führe diese Übung bzw. generell Entspannungsübungen nie bei Aktivitäten durch, die Deine volle Aufmerksamkeit benötigen. (Auto fahren, Maschinen bedienen usw.)

Ich lade Dich ein von meinen Worten tragen zu lassen. Du darfst zur Ruhe kommen und Dich entspannen.
Gerne darfst Du meinen Kanal auf Youtube abonnieren, so erhältst Du weitere neue angeleitete Entspannungsmöglichkeiten.

Und natürlich darfst Du meine Seite anderen zeigen, empfehlen, verbreiten. Damit mehr Menschen wieder zu sich finden. Zur Ruhe kommen, ihren Stress neu und anders bewältigen können. Seit Jahren steigen die Zahlen von STRESSBEDINGTEN Erkrankungen immer weiter.

Das möchte mit meiner Arbeit ein klein wenig verändern.

Und jeder kann das! Wir sind diesen hektischen Zeiten nicht ausgeliefert. Wir haben diese natürliche Fähigkeit in uns und ich hoffe, ich kann Dir genau dafür Impulse geben, dass Du sie wieder entdeckst.
Über Feedback, Kommentare freue ich mich.

Ich wünsche Dir entspannende Minuten.

Deine Bärbel Gebhardt