Mut tut gut…

Schön, dass Du hier bist.

Mut tut gut!

Heute habe ich eine neue Meditation für Dich.
Kurz WARUM?
Ein ganz wichtiger Aspekt, welcher unsere Stressempfindungen/Bewertungen beeinflusst, ist das Selbstbewusstsein!
Das Selbstbewusstsein setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen, die unterschiedlich geschwächt sein können, das sind z.B. das Selbstwertgefühl, das Selbstvertrauen, die Selbstachtung. Zu einer gesunden Stressbewältigung ist die Förderung und Stärkung dieses Fundamentes unerlässlich. Viele Menschen leiden darunter und trauen sich viel zu wenig zu, haben dadurch mehr Stress.
Vor Jahren habe ich eine  sehr interessante Kreativitätstechnik, die Denkhüte von De Bono kennengelernt. Bei dieser 6 Hüte-Methode geht darum um in einer Gruppendiskussion, verschiedene Rollen einzunehmen. Kurz erklärt:
  •  Der weiße Hut- analytisches Denken- Konzentration auf die Tatsachen-objektive Haltung
  •  Der schwarze Hut- kritisches Denken- Risikobeobachtung, Probleme, Kritik, Ängste, Skepsis- objektive Haltung
  • Der rote Hut- emotionales Denken und Empfinden-Konzentration auf Gefühle und Meinungen- subjektive Haltung
  • Der gelbe Hut- optimistisches Denken- Was ist das Best-Case Szenario-spekulative Haltung
  • Der grüne Hut- kreatives/assoziatives Denken- Neue Idee, Kreativität- konstruktive Haltung
  • Der blaue Hut- ordnendes/moderierendes Denken-Überblick- Big Picture Haltung
Eine sehr gute Methode, die wir nicht nur in Teamgesprächen, sondern für uns selbst genauso anwenden können, wenn wir über ein bestimmtes „Problem“ grübeln. Meist wird unser Blickwinkel eng und es ist hilfreich  etwas aus verschieden Blickwinkeln zu betrachten.
Auf jeden Fall hat mich damals dieses Bild mit den Hüten nicht mehr losgelassen und ich habe mir mein eigenes inneres Bild, meinen MUTHUT entwickelt. Immer dann, wenn mein Mut mich verlässt, ich an mir zweifel, gehe ich in mir und setze in Gedanken meinen Muthut auf. Mag sich für den einen oder anderen etwas spuky anhören, jedoch hat unsere bildliche innere Vorstellung, eine starke Kraft und kann positiv wie negativ uns beeinflussen.
Genau deshalb habe ich diese Meditation geschrieben. Zur Unterstützung für Dich, Deinen natürlichen Mut, Dein Vertrauen, Dein Glaube über Dich.
Ich lade Dich herzlich ein.
Über einen Daumen hoch würde ich mich sehr freuen. Wenn Du fragen hast, kannst Du gerne hier oder per Mail mich kontaktieren.
Über Kommentare, Feedback, teilen hilft mir und meine Arbeit weiter zu entwickeln.
Und natürlich darfst Du gerne meinen Kanal abonnieren und verpasst so keine neuen Videos …
Ich wünsche Dir eine entspannte Zeit…
Deine Bärbel Gebhardt