15. Türchen-Jeder Tag hat sein Geheimnis…

15. Dezember
„Achte gut auf diesen Tag,
denn er ist das Leben –
das Leben allen Lebens.
In seinem kurzen Ablauf liegt alle seine
Wirklichkeit und Wahrheit des Daseins,
die Wonne des Wachsens,
die Größe der Tat,
die Herrlichkeit der Kraft.
Denn das Gestern ist nichts als ein Traum
und das Morgen nur eine Vision.
Das Heute jedoch, recht gelebt,
macht jedes Gestern
zu einem Traum voller Glück
und jedes Morgen
zu einer Vision voller Hoffnung.
Darum achte gut auf diesen Tag.“
Rumi


Jeder Tag hat sein Geheimnis. Manchmal still und manchmal laut. Vieles kannst Du beeinflussen, jedoch nicht immer alles und immerfort. Jeder Tag, der Dir geschenkt, nimm ihn an und mach was draus. Jeder Tag hat seine Freuden und manchmal Tücken. So steht fast jeder Tag unter einer anderen Farbe oder bunt gemischt.
Manchmal sind die Tage Rot, mit Feuer, Liebe und Leidenschaft, tatkräftig zur Tat schreiten, Dinge anpacken, kein Problem. Gepaart mit den schönsten Wohlgefühlen, angenommen sein, Liebe verspüren.
Manchmal sind die Tage grau, neblig und trüb, auch dieser sei willkommen, lädt ein zur ruh, sich zu besinnen. Klarheit bekommen, Kräfte sammeln und schöpfen.
Lässt im Gegenzug die gelben Tage wie die Sonne, hell, leicht, frei und unbeschwert, noch deutlicher in ihrer Wirkung uns erfahren. Entfachen das STRAHLEN und wecken die Neugierde auf das Leben, ein wenig wie ein Kind seine Welt ganz unbefangen und frei entdeckt.
Die orangefarbenen Tage, in denen Gemütlichkeit, emotionale Wärme besteht, Geborgenheit im Vordergrund stehen, sind Tage, die wir nicht so schnell vergessen.
Unsere lieben blauen Tage, ach Herr je, was sie bringen mögen, wer weiß das schon so genau, etwas kühl und sachlich und doch beruhigend, machen bereit zum Fliegen, denn sie erinnert an die Weite des Himmels, die Tiefe des Meeres, wirken so voller Unendlichkeit.
Die grünen Tage voller Entspannung und Neutralität sind wichtig, für den Geist und das Gemüt, führen zur Mitte aus der wird gelebt.
Tage in Pink dürfen genauso nicht fehlen, geht so mancher Schalk mit uns durch, Spaß, Freude, Ulk und ein bisschen Glitzergefühl, voller Spritzigkeit in dem Moment. Solche Momente und Tage, sind die Würze im LEBEN, dürfen nicht fehlen.
Die weißen Tage, das sind Tage, die es in sich haben, so rein und unbeschwert, das Neue, der Anfang, das Gute, den Glauben, das eigene Versprechen, ganz tief uns blicken lassen, in uns und in alles andere. Tage voller Reinheit die friedvoll den Tag ausklingen und mit Gefühlen der Seligkeit im Land der Träume ganz sanft und zart eintauchen lassen.
Die lieben violetten Tage, geprägt von Harmonie, in der Mitte, innerer Frieden, in Einheit mit dem/ des Ganzen, sind Tage, die schlecken lassen an dem Nektar der Glückseligkeit.

Das Leben ist ein Potpourri aus vielen Farben und Gefühlen. Jeder Tag ein Unikat für sich. Jeder Tag bringt ganz viele Facetten, manchmal nur eine Farbe oder viele bunte Farben an einem Tag.
Einiges kannst Du nicht steuern, mit Deiner Einstellung aber viel bewegen. Es muss nicht PERFEKT sein, jeden Tag mit Deinem Dasein mehr erfüllen. Präsent und achtsam mehr wahrnehmen, Dir und Menschen begegnen.
Er- füllen und Er-Füllung heißt auch zu füllen. Fülle Deinen Tag, mit den Dingen, die Dich berühren und wichtig sind – für Dich. Mache Dein Leben bunt. Lebe den Tag, wie ein eigenes ganzes Leben.
Darum achte,wertschätze, fülle und segne Deinen Tag, in dieser Form kommt er nie zurück, heiße ihn willkommen, nimm seine Wunder, seine Geschenke und seine eigenen Geheimnisse an.
Ich wünsche Dir ein farbenfrohes Wochenende.
Herzliche Grüße und NAMASTE
Deine Bärbel