Online-Kurse

Online-Video-Kurs: Autogenes Training

  • Kennst Du das Gefühl des ständig „getrieben seins“ in der heutigen Zeit?
  • Möchtest Du lernen ruhiger und gelassener zu werden?
  • Dein Alltag ist geprägt von vielen Aufgaben?
  • Fühlst Du Dich ausgelaugt und einfach erschöpft von deinem momentanen Alltagserleben?
  • Hat sich der Stress schon körperlich ausgewirkt? Unruhe/Nervosität, vermehrt Kopfschmerzen, Schlafstörungen, keine Lust auf Dinge, die früher Du gerne gemacht hast?
Dauerstress kann zu körperlichen Symptomen führen wie z. B. Schlafstörungen, Schmerzen, Magen-Darm-Probleme, Konzentration-/Leistungsschwäche, Schul-/Prüfungsängste, Nervosität/Innere Unruhe.

Trailer:

Hier geht es direkt zum Kauf:

Kaufen über Digistore24

Kursbeschreibung

Frei von Zeit und Ort – das autogene Training – bequem von zuhause aus lernen.
  • Der Kurs geht über 8 Wochen mit jeweils 1 Kursstunde pro Woche
  • Jede Woche wird eine Kursstunde freigeschaltet
  • Jede Kursstunde besteht aus 3-4 Videos
  • Ein Video dauert ca. 10 – 30 Minuten
  • Das letzte Video ist immer eine Anleitung in Audioform.
  • Zu jedem Video gibt es zusätzliches Material in Form von PDF-Dateien
  • Für den Kurs gibt es eine geschlossene Facebookgruppe (nur für Mitglieder), um sich untereinander auszutauschen. Damit möchte ich die Möglichkeit geben, wenn Fragen aufkommen, mich direkt anzuschreiben, und somit schneller geklärt werden können
  • Falls jemand nicht bei Facebook ist oder nicht in die Gruppe möchte, stehe ich per Mail zur Seite (was natürlich immer ein wenig Bearbeitungszeit (1-2) Tage benötigt)
  • Weitere Möglichkeiten wie skype, kann im Bedarfsfall abgeklärt werden

Mit aktiver bewusster Ruhe und Entspannung können wir es schaffen, das Gleichgewicht zwischen der Anspannung und Entspannung wieder herzustellen, und erhalten so längerfristig mehr Ausgeglichenheit mit uns und der Umwelt.

Manches im Leben liegt außerhalb unseres Wirkungsgrades – jedoch sind wir nicht hilflos ausgeliefert. Entspannungsmethoden sind überall und individuell im Alltag einsetzbar und können so wohltuende neue Kraft und Energien geben. Ein Klassiker unter den Entspannungsmethoden ist das autogene Training nach Schulz.

Was kannst Du erreichen?

Das autogene Training (abgekürzt AT) ist ein anerkanntes, mehrfach untersuchtes und erfolgreiches Entspannungsverfahren. Es ist sehr wirkungsvoll, indem es hilft ruhiger und gelassener zu werden. Du erhältst ein Werkzeug an die Hand, mit dem Du Deinen Pol zwischen der Anspannung und Entspannung effektiv positiv beeinflussen kannst. Mit dem autogenen Training kannst Du Dir eine Auszeit nehmen, Dich und Deine Gedanken beruhigen. Du steigerst und stärkst Dein körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden.

Du kannst Deinem Körper, Geist und Seele Erholung geben – eine Kraftquelle finden, um Alltagsbelastungen und Stress besser zu bewältigen. Dir entstehen neue Möglichkeiten Deine eigenen Ressourcen ( Fähigkeiten) zur Alltagsbewältigung zu stärken.

Klicke hier für mehr Infos zum autogenen Training.

Du erhältst in meinem Kurs alles Wichtige und Wissenswerte zum Erlernen des autogenen Trainings.

Zudem erhältst Du noch viel mehr – warum?
Die Technik ist eine Seite. Stress hat verschiedenen Ebenen, die zu einer gelungenen
Stressbewältigung dazugehören. Deshalb gibt es in meinem Kurs nicht nur die reine Technikvermittlung, sondern ebenfalls viele wichtige zusätzliche Themen wie z. B. Gedankenumgang, Kraft der Gedanken, Gefühle, Sprache, neg. Denken/Glaubenssätze, Entspannungsreaktionen, Lebensempfindungen usw.

Hinzu kommen weitere Übungen, wie eine geführte Meditation, Körperwahrnehmungsübungen und Atemübungen. Sozusagen ein kleines Rundumpaket.

Für nur 89€ erhältst Du in 8 Wochen alles was Du brauchst, um ein bewussteres Leben zu führen.

Hier geht es direkt zum Kauf:

Kaufen über Digistore24

Für wen ist das Autogene Training bzw. mein Kurs geeignet?

Mein Kurs richtet sich an alle Erwachsenen, die effektiv etwas gegen ihre Stressbelastungen tun möchten. Entspannung ist natürlich keine Allerheilmethode und deshalb weise ich hier darauf hin, dass mein Kurs ein Selbstlernkurs darstellt und rein präventiv zu sehen ist. Er ist kein Ersatz für eine notwendige medizinische, therapeutische Behandlung. Bei akuten, häufigen oder andauernden Beschwerden, ist es empfehlenswert einen Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker aufzusuchen.
Nach Absprache mit dem behandelnden Arzt oder Therapeuten kann bei bestimmten Erkrankungen Entspannung jedoch zur Unterstützung, einen wichtigen Beitrag zur Genesung beitragen.

Leider gibt es bestimmte Erkrankungen, bei denen Entspannung/AT generell weniger/gar nicht geeignet ist. Dies könnte sich negativ auf die Erkrankung auswirken. Darunter fallen verschiedenste psychische Erkrankungen z. B. Schizophrenie/Psychosen, Epilepsie, Herzerkrankungen. Diese Menschen sollten, wenn überhaupt AT nur in therapeutische Begleitung erlernen. Deshalb muss ich für meinen Online-Kurs diese Gruppe leider ausschließen, weil online keine engmaschige Begleitung im persönlichen Kontakt gewährleistet werden kann, was bei Menschen mit diesen Erkrankungen wesentlich erforderlich ist.